Warcraft 3: Reforged

Spielablauf:

Jeder Spieler startet mit seinem Hauptgebäude und Grundeinheiten auf einer Karte. Hier müssen Ressourcen gesammelt werden, um weitere Gebäude und Einheiten zu produzieren. Mit neuen Gebäuden stehen weitere uns bessere Einheiten zur Verfügung. Anders als in anderen Echtzeit-Strategiespielen gibt es in Warcraft 3 auch Heldenfiguren die aufgelevelt werden können und die die zentralen Einheiten einer jeden Armee bilden. In Warcraft 3 stehen vier verschiedene Völker zur Auswahl, die sich in ihren Einheiten, Helden, Gebäuden und somit ihrem Spielstil unterscheiden und unterschiedliche Stärken und Schwächen haben.

Factsheet

Spieletitel:  Warcraft 3: Reforged

Publisher: Activision Blizzard

Genre: Strategiespiel

Untergenre: Fantasy Echtzeit-Strategiespiel (RTS)

Teamgröße/ Spielerzahl: Hauptsächlich 1 gegen 1. Es gibt aber auch Karten, auf denen bis zu vier Spieler pro Team gegeneinander antreten können.

Spielziel: Die Basis und die Armee des Gegners zerstören oder ihn zum Aufgeben zwingen

Sonstiges:

  • Warcraft 3: Reforged ist ein Remake, also eine Neuauflage, des Klassikers Warcraft 3 Reign of Chaos und The frozen Throne
  • Mit Hilfe von Warcraft 3 und der Community-Map Defense oft he Acients (Dota) wurde das Mobagenre in der Gamingcommunity beliebt.

Altersfreigabe: 12 Jahre

Einsteigerfreundlichkeit: 5/10

Releasedatum: Das Original erschien am 03.05.2002, die Neuauflage am 28.01.2020.

Ableger der Reihe: 3

Release des ersten Titels der Reihe: 23.11.1994

Plattform Hardware: PC

Plattform Launcher: Battle.Net-Launcher

Monetarisierung: Vollpreis