Esport & Digitalisierung für Schleswig-Holstein

Das Landeszentrum für eSport und Digitalisierung Schleswig-Holstein (LEZ SH) in Kiel bietet Orientierung, Förderung und Infrastruktur für die Themenbereiche eSport und Digitalisierung. In Kooperation mit dem Land Schleswig-Holstein, der Landeshauptstadt Kiel, Unternehmen, Vereinen und öffentlichen Institutionen vereint das LEZ SH die vorhandene Expertise und stärkt damit den eSport-Standort und die digitale Vorzeigeregion Schleswig-Holstein. Der Eröffnungstermin sowie die vollständige Aufnahme des Betriebs werden frühestmöglich an dieser Stelle bekannt gegeben.

anthony-brolin-fyXLery7QSM-unsplash

Training

Im LEZ SH werden geschulte und erfahrene Trainerinnen und Trainer eingesetzt. Ziel sind verantwortungsvolles Training und Nachwuchsförderung durch die Einführung in eSport und Spitzensport.

Beratung

Von Aufklärung über eSport bis hin zu vorhandenem Spezialwissen können Privatpersonen, Vereine, Institutionen und Unternehmen vom gebündelten Wissen des LEZ SH profitieren und entsprechende Angebote wahrnehmen.

Wettkämpfe

Mit seinen vorhandenen Ressourcen fungiert das LEZ SH als Lokalität für eSport-Wettkämpfe aller Art und stellt darüber hinaus die Infrastruktur für Wettkämpfe in der Fläche Schleswig-Holsteins.

Medienkompetenz

Das LEZ SH kooperiert mit lokalen Akteuren der Jugendhilfe, des Jugendschutzes und der Medienkompetenzvermittlung. Erklärtes Ziel ist die Förderung von Medienkompetenz und der verantwortungsvolle Umgang mit digitalen Spielen.

Räumlichkeiten

Ausgestattet mit Hardware nach aktuellen Standards bietet das LEZ SH Räumlichkeiten für eSport-Teams und -Veranstaltungen. Es besteht die Möglichkeit zur Vermietung an eSport-interessierte Vereine, Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen.

Weitere Angebote

Das LEZ SH wird zukünftig weitere Angebote entwickeln, die dem eSport in Schleswig-Holstein und der Gesellschaft zugute kommen. Unter anderem sind Konzepte für Betriebssport, Kooperationen mit Schulen und Aktivierungsangebote für Senioren in Vorbereitung.

Sie Wollen das LEZ mitgestalten?

News

eSport-Bund Deutschland e.V.

Der eSport-Bund Deutschland fungiert als Träger des LEZ SH und repräsentiert bundesweit den organisierten eSport sowie seine Sportlerinnen und Sportler in Deutschland.

Als Fachsportverband ist der ESBD sowohl für Politik und Verwaltung als auch für Sport- und Dachverbände der zentrale Ansprechpartner für die sportliche Ausgestaltung von eSport und die Belange der Athletinnen und Athleten in dem Bereich.

Für seine Mitgliedsorganisationen aus Spitzen- und Breitensport des eSports bildet der ESBD eine Plattform, auf der gemeinsame Herausforderungen im Dialogverfahren behandelt und übergeordnete Themenfelder bearbeitet werden können.

Mehr über den ESBD

eSport-Bund Deutschland e.V. Logo

Gefördert durch