PlayerUnknown’s Battlegrounds

Zusammenfassung:

Wie für Battle-Royal-Spielen typisch springt der Spieler, entweder allein oder im Team, aus einem Flugzeug ab. Am Boden angekommen muss sich mit Waffen, Ausrüstung und Medizin versorgt werden. Mit der Zeit wird der Bereich, in dem sich Spieler aufhalten können, immer kleiner. Der Spieler oder das Team welches als letztes überlebt, gewinnt das Match.

Factsheet

Spieletitel: PlayerUnknown’s Battlegrounds (PubG)

Publisher: PUBG Corporation

Genre: Shooter, Battle-Royal

Untergenre: Online-Multiplayer Battle-Royal Egoshooter

Teamgröße/ Spielerzahl: 80 Spieler. Es gibt allerdings verschiedene Wettbewerbe, die sich in der Teamgröße unterscheiden. Es gibt Einzelspieler-, zwei Spieler Teams und vier Spieler Teams.

Spielziel: Wie in anderen Battle-Royal-Spielen ist das Ziel der letzte Überlebende bzw. das letzte Team zu sein. Ein Match besteht dabei meist aus insgesamt drei Partien. Der Spieler bzw. das Team, welches in diesen drei Runden die meisten Punkte erzielt hat, ist der Gewinner.

Sonstiges: Im E-Sport werden sowohl die Desktopversion wie die Mobileversion gespielt

Altersfreigabe: 16 Jahre

Einsteigerfreundlichkeit: 4/10

Releasedatum: 20.12.2017

Ableger der Reihe: 1

Release des ersten Titels der Reihe: /

Plattform Hardware: PC, Xbox, Playstation, Smartphone

Plattform Launcher: Steam

Monetarisierung: Vollpreis