Landwirtschafts-Simulator

Zusammenfassung:

Hinter dem Landwirtschafts-Simulator steckt was den E-Sport angeht mehr als man denkt. Um es kurz zu halten, gibt es vier zentrale Aufgaben: Dreschen, Ballen pressen, Ballen abgeben und Getreide abgeben. Um zu gewinnen, müssen alle drei Spieler eines Teams die optimale Balance dieser Aufgaben finden.
Ballen abgeben gibt Punkte. Diese werden aber mit dem Punktemultiplikator verrechnet. Gibt man, bevor man die Ballen abgibt, genügen Getreide ab, steigert sich der eigene Multiplikator und der des Gegnerteams sinkt.

Das Spielfeld bietet weitere Kniffe. So sind die beiden Zonen zum Abgeben von Ballen und Getreide nur über einen langen Weg oder drei Brücken erreichbar. Diese Brücken verkürzen den Weg zu den Abgabezonen enorm. Sollte diese allerdings benutzt werden, fährt die Brücke auf Seiten der Gegner für eine gewisse Zeit hoch und ist so lange nicht mehr zu benutzen.

Man befindet sich also dauerhaft im Wettbewerb mit den Gegnern und der eigenen Fähigkeit einzelne Aufgaben effizient im Team umzusetzen.

Factsheet

Spieletitel: Landwirtschafts-Simulator: Farming Simulator League

Publisher: Giants Software

Genre: Simulation, Rennspiel

Untergenre: /

Teamgröße/ Spielerzahl: 3 gegen 3

Spielziel: Das Team, das nach Ablauf der Zeit die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt das Spiel. Um zu Punkten müssen Strohklappen abgegeben werden, die vorher mit den eigenen Maschinen vorbereitet werden müssen. Zu beachten ist das man sich die Maschinen mit dem gegnerischen Team teilt, bedeutet man kann sich die jeweils beste Maschinen wegnehmen, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Es gibt zudem die Möglichkeit neben Strohklappen auch Getreide abzugeben, hiermit lässt sich der eigene Punktemultiplikator steigfern und der des Gegnerteams senken. Man sollte das Abgeben der Strohklappen mit dem Abgeben von Getreide abstimmen, um möglichst viele Punkte zu generieren.

Sonstiges: /

Altersfreigabe: 0 Jahre

Einsteigerfreundlichkeit: 3/10

Releasedatum:

  • Hauptspiel: 20.11.2018
  • Erweiterung: 05.06.2019

Ableger der Reihe: 10

Release des ersten Titels der Reihe: 14.04.2008

Plattform Hardware: PC

Plattform Launcher: /

Monetarisierung: Hauptspiel ist Vollpreis, das benötigte DLC allerdings kostenlos