Dota 2

Zusammenfassung:

Wie andere MOBAs auch ist Dota ein heldenbasiertes Strategiespiel. Zu Beginn einer Runde können die beiden Teams ihre Spielfiguren wählen oder festlegen welche Spielfiguren für die nächste Runde nicht benutzt werden können. Es werden also schon vor Beginn des eigentlichen Spiels taktische Entscheidungen getroffen, die sich auf den Verlauf des Spiels auswirken. Nachdem alle Spieler ihre Figur gewählt haben und das Match startet, können diese auf der Karte bewegt werden. Die Karte ist immer dieselbe und besteht, wie bei den meisten MOBAs aus zwei Basen die über drei Wege miteinander verbunden sind. Ziel ist es die eigenen Spielfiguren mit Items und Leveln zu verstärken und langsam in die Basis der Gegnerteams vorzudringen. Um dies zu erreichen, benötigt es viel Teamwork und Spielverständnis.

Factsheet

Spieletitel: Dota 2

Publisher: Valve

Genre: Multiplayer Online Battle Arena (MOBA)

Untergenre: Online-Multiplayer Strategiespiel

Teamgröße/ Spielerzahl: 5 gegen 5

Spielziel: Zerstören der gegnerischen Basis

Sonstiges:

  • Im Gegensatz zu League of Legends können auch eigene Einheiten angegriffen werden, um zu verhindern das der Gegner das Gold für diese erhält
  • DOTA war ursprünglich eine Mod für das Echtzeit-Strategiespiel Warcraft 3
  • DOTA 2 ist der E-Sport-Titel mit den bislang höchsten Preisgeldern (stand: 2021)

Altersfreigabe: 12

Einsteigerfreundlichkeit: 6/10

Releasedatum: 09.07.2013

Ableger der Reihe: 2

Release des ersten Titels der Reihe: 2003 als Modifikation für das Echtzeitstrategiespiel Warcraft 3

Plattform Hardware: PC

Plattform Launcher: Steam

Monetarisierung: Free-to-Play