Apex Legends

Zusammenfassung:

Wie in anderen Battle-Royal-Spielen startet der Spieler in einem Flugzeug. Der Unterschied ist, dass der Spieler Teil eines Teams aus insgesamt drei Spielern ist. Ein Spieler im Team ist der „Jump-Master“. Dieser entscheidet wann sein Team das Flugzeug verlässt und wo das Team landet.  Am Boden angekommen muss sich der Spieler zusammen mit seinen Teamkollegen mit Waffen, Ausrüstung und Heilungsgegenständen ausstatten und die anderen Teams eliminieren. Das Team welches als letztes noch lebt gewinnt. Mit der Zeit wird der Bereich, in dem sich Spieler aufhalten können, immer kleiner. So wird gewährleistet das einzelne Runden nicht zu lange dauern.

Factsheet

Spieletitel: Apex Legends

Publisher: Electronic Arts

Genre: Shooter

Untergenre: Online-Multiplayer Battle-Royal Egoshooter

Teamgröße/ Spielerzahl: drei Spieler pro Team, insgesamt 20 Teams im E-Sport

Spielziel: Wie in anderen Battle-Royal-Spielen ist das Ziel der letzte Überlebende in einer Runde zu sein. Im E-Sport wird der Gewinner nicht durch einen Sieg entschieden, sondern es werden über die Saison bzw. während des Turniers Punkte mit Kills und guten Platzierungen gesammelt. Diese Punkte entscheiden am Ende über die Platzierung.

Sonstiges: Spieler haben die Wahl aus 20 verschiedenen Charakteren mit verschiedenen Fähigkeiten.

Altersfreigabe: 16 Jahre

Einsteigerfreundlichkeit: 5/10

Releasedatum: 04.02.2019

Ableger der Reihe: 1

Release des ersten Titels der Reihe: /

Plattform Hardware: PC, Playstation, Xbox, Nintendo Switch und Android Smartphones

Plattform Launcher: Origin, Steam

Monetarisierung: Free to Play