Breaking Borders

„Breaking Borders“ ist ein Vernetzungsprojekt des Landeszentrums für eSport und Digitalisierung Schleswig-Holstein und der Bibliothek Næstved in Dänemark. Gefördert vom Interreg-Projekt kultKIT ist es unser Ziel, Dänen und Deutsche aus der Fehmarnbelt-Region durch das Thema Gaming und E-Sport zusammenzubringen und zu vernetzen. Zu diesem Zweck haben wir mit Hilfe des E-Sport-Vereines aus Næstved einen eigenen Discordserver aufgesetzt, der als Ort des Lernens, Erfahrens und der Begegnung dienen soll. Als Highlight des Projektes werden wöchentliche Events zum Thema Gaming und E-Sport stattfinden und Brücken zu verschiedenen Lebensbereichen schlagen. Ein Großteil dieser Events wird in englischer Sprache stattfinden.
Um Zugang zu dem Server zu erlangen, bitten wir dich das Formular weiter unten auszufüllen. Du wirst dann per E-Mail eine Bestätigung erhalten, sobald wir deine Daten geprüft haben.
Dieses Projekt richtet sich an Menschen aus der Fehmarn-Belt-Region in Schleswig-Holstein.

Hier seht ihr, welche Events als nächstes auf unserem Server stattfinden: https://breaking-borders.gg/events/

Registrierungs­formular


    *es reichen die ersten drei Zahlen der PLZ


    *es wird ein bereits erstellter Account benötigt



    Partner / Unterstützt durch

    Næstved Bibliothek
    Næstved Esport
    Interreg & kultKIT

    Projektleitung / Verantwortliche*r

    max_kreft

    Kontakt

    Max Kreft
    E-Mail: max.kreft@lez.sh